Referenzen

Neben Hunderten von eintägigen Workshops an Schulen aller Arten in und um Stuttgart, haben die Dozenten von Ausdrucksreich e.V. auch einige größe kulturpädagogische Projekte durchgeführt, von denen sich zu berichten lohnt:

2013: Poetry on Tour

Unser bislang eindrücklichstes Projekt, das vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst mit 25.000 EUR gefördert wurde. Im September/Oktober waren sieben Künstler mit zwei Wohnmobilen in Baden-Württemberg unterwegs und haben von Mannheim bis Konstanz die Poesie auf die Bühne und an die Schulen gebracht. Mehr dazu unter www.poetryontour.org.

2008-2009: “Weltenbauen”

Der Bildhauer Thomas Putze hat mit Grundschülern der Rosensteinschule ein Jahr lang gearbeitet. Das Projekt hat die Jugendlichen herausgefordet, ihre Begabungen zu entdecken, sie zu entwickeln und in Bezug zueinander zu setzen. Es entstand auf dem Schulgelände ein kleines Dorf, welches begehbare Räume birgt, die im Verlauf des Prozesses bespielt, eingerichtet und untereinander verbunden wurden; sowohl handgreiflich mit derbem Materialeinsatz (Stämme, Bretter, Backsteine), als auch auf sozialer und denkerischer Ebene. Z.B.: Was hat das Sprachhaus mit der Mathematikhütte zu tun? Wer baut die größte mobbingfreie Zone? Kann man mit Graffity Unlust wegsprühen? Das Projekt wurde von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

2006-2009: “Bleib am Ball”

16 Hauptschülerinnen und Hauptschüler (fast alle mit Migrationshintergrund) haben in den vergangenen 3 Schuljahren an der kreativen Schreibwerkstatt „Bleib am Ball“ teilgenommen und eigene Gedichte, Geschichten und insbesondere Rap-Texte verfasst. Unter der Anleitung der Dozenten von Ausdrucksreich e.V. (darunter der bekannte Freestyle-Rapper Tobias Borke) wurden die Schüler zu echten „Vokalpatrioten“. Ihre Ausdauer und Kreativität wird nun mit dem „Kompetenznachweis Kultur“ belohnt. Der KNK ist ein von der Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) zusammen mit den Universitäten Dortmund und Hildesheim entwickeltes Zertifikat, das Leistungen im Bereich nicht-formaler Bildung präzise dokumentiert. Es stellt Kompetenzen der Teilnehmer heraus, die sonst auf keinem Zeugnis zu finden sind. Dieses bundesweit bereits tausendfach bewährte Zertifikat wird nun in Baden-Württemberg erstmals durch die Ausdrucksreich-Dozenten vergeben (s.a. www.kompetenznachweiskultur.de). Die Rosensteinschule zeigt damit einmal mehr, wie ernst sie ihren Integrationsauftrag nimmt. Das Projekt wurde von drei Stuttgarter Lions-Clubs gefördert.

Copyright © 2014 by: Ausdrucksreich e.V. • Impressum