07 August 2015 » Ausdrucksreich e.V.

Schiffbruch mit Zuschauer

ausdrucksreich erhält Zuschlag für Projekt mit Flüchtlingen

Foto: Getty

Foto: Getty

Unser Antrag wurde vom Projektausschuss „Zukunft der Jugend“ der Stadt Stuttgart bewilligt. Ab Herbst werden wir mit jugendlichen Flüchtlingen und „Eingeborenen“ der Stadt texten, dichten und rappen.

Flüchtlinge kommen hier an, stranden hier, konnten sich gerade noch an Land retten, sind oftmals im wahrsten Sinne des Wortes Schiffbrüchige. Der Philosoph H. Blumenberg rechnete den Schiffbruch zu den Grundkonstanten der menschlichen Existenz. Dieser Blick auf die Dinge ist für uns oft durch das allzu gute Leben verstellt. Das Projekt „Schiffbruch mit Zuschauer“ will diese Brucherfahrungen sichtbar und vor allem nachvollziehbar machen. Viele Heldengeschichten beginnen mit einem Schiffbruch oder einer Flucht – bei den Flüchtlingen haben wir es also nicht mit bedauernswerten Opfern zu tun, sondern mit Helden, mit Überlebenden, die mit ihren reichhaltigen Erfahrungen eine wesentliche Voraussetzung für künstlerische Arbeit mitbringen.


Copyright © 2017 by: Ausdrucksreich e.V. • Impressum